Willkommen bei Jogi-wan...

Willkommen bei Jogi-wan...

Samstag, 15. August 2015

Peter Lehmann 70 - Die Geburtstags-Poker!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus... und bisweilen auch ihre Pfeifen! Peter Lehmann feiert am 21.09. dieses Jahres seinen 70sten Geburtstag. Die Freude und Dankbarkeit, von Kriegen, größeren Katastrophen und Krankheiten verschont geblieben zu sein, inspirierte Peter zu einer Geburtstagspfeife. 70 Jahre, 70 Pfeifen - so der logische Schluss. Die Shapewahl fiel auf die Poker, eine Form, die sich in letzter Zeit in Deutschland ganz besonderer Beliebtheit erfreut. Um die Individualität jeder einzelnen "Geburtstagspoker" zu garantieren, setzt Peter Lehmann auf große Kombinationsfreiheit und drei verschiedene Hölzer. Die Pfeife ist in Bruyere, Mooreiche oder Olive erhältlich, die Zierring-Auswahl reicht von verschiedenen Metallen über Halbedelsteine bis zum Elchknochen. Beim Mundstück ist ebenfalls beinahe alles möglich. Vom schlichten, traditionellen Ebonit, bis hin zur "Königsversion" aus handgeschnittenem Cumberland.




Meine Wahl fiel auf glatte Mooreiche, mit Elchknochen als Zierring, kombiniert mit einem Handcut-Cumberland-Mundstück... und ich habe diese Wahl nicht bereut. Samtig weiche, spiegelglatte Mooreiche mit satt olivfarbener Farbgebung, ein konischer Zierring in warmem Weiß, aus besagtem Elchknochen, der das Mundstück am Verbindungspunkt mit einer eleganten Blende überragt und daran anschließend ein handgeschnittenes und edel verziertes Cumberland-Mundstück, das durch seinen taillierten und extrem ausgearbeiteten Biss ausgesprochen angenehm im "Mundgefühl" ist. Saubere Bohrungen, sehr exakte Passform, ein innerer Verstärkungsring am Holmende - mehr kann man nicht wollen! Vom ersten Zug an raucht sich der relativ leichte Klassiker problemlos und zickenfrei... wie alle, meine Lehmanns bislang.


Erleichternd kommt hinzu, dass dieser feine Rauchgenuss äußerst budgetfreundlich ist. Die hier beschriebene Royal Flush-Version schlägt mit moderaten 120 Euro zu Buche. Der Spaß beginnt aber schon deutlich unter 100 Euro... ein ausgesprochen günstiges Startgeld für eine tolle Poker-Partie! Schauen Sie sich die Kombinationsmöglichkeiten auf Peters Seite doch mal an und entscheiden, ob sie ebenfalls einsteigen wollen - es lohnt sich!



Ihr Ralligruftie



Autor: Ralf Dings

Kommentare:

  1. Hallo Ralf,
    ich bin auch absolut begeistert von den Lehmann Pfeifen. Ich habe mir die Nr. 13, das erste Bild oben, anfertigen lassen mit Hirschgeweih Applikation und Acryl Mundstück.
    Top Preis Leistung.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kai,
    freut mich, dass Du auch so ein schönes Stück Dein eigen nennst! ... und besonders, dass Du damit ebenfalls soviel Freude hast.:-)
    Lieben Gruß Ralf

    AntwortenLöschen
  3. Tschau Ralf
    Was die Peter Lehmann Pfeifen betrifft, bin ich bis jetzt voll zufrieden. Habe zuletzt die Jahrespfeife bestellt, welche heute ein solider Kumpel mit tollen Raucheigenschaften ist. Eine Poker für den Herbst ist mir willkommen.
    LG Reto

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ralf,
    Danke für die Information und den schönen Artikel . Ich habe mir daraufhin eine Geburtstagspoker aus Mooreiche mit einer Rosenholzaplikation bestellt und bin schon ganz gespannt . Ich wünsch dir noch weiterhin erfüllten Rauchgenuss .
    Alles Gute und viele Grüße Niko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Niko,
      ich hoffe, dass Du mittlerweile mit Peters Poker den gleichen Rauchspaß hast, wie ich mit meiner.
      Es gibt also immer noch schöne, technisch gute und wunderbar zu rauchende Pfeifen für bezahlbares Geld- wenn das nichts ist...:-)
      Lieben Gruß, RALF

      Löschen