Willkommen bei Jogi-wan...

Willkommen bei Jogi-wan...

Mittwoch, 3. Juli 2013

Tabak: McClelland - #6 Oriental

Balanced? No, not really!

Kennen Sie das? Wenn man kurz vor der Öffnung eines Tabaks steht, auf den man lange warten musste? Das muss zelebriert werden.

"...both satisfying and refreshing-indoors or out..."


Fein, also Wetter nutzen. Frischen Kaffee auf den Balkon, dazu Stopfer, Ascher, Feuerzeug... die passende Pfeife (Wolter-Calabash,9er Filter) und los gehts! Deckel ab, Pullring hoch... aufreißen!

Nasologisch liegen die Virginias klar vorn... und natürlich hat "Big L." seine Losung dazu gegeben. Optisch überwiegen die roten Virginias, ergänzt von schwarzen Latakia-Flöckchen und dem typischen Grau-Grün der Orients... llllecker! Er stopft sich gut und glimmt prima an... die ersten Züge, die Ausgewogenheit genießen!

"...a balanced, old-style medium mixture..."

Ausgewogenheit? Ich schmecke nur reichlich Virginia mit voller Süße, dazu dezente Latakia-Begleitung. Nichts vom ätherischen Orient - völlige Fehlanzeige. Medium Mixture? Das Kraut ist ein absolutes Leichtgewicht, für mich zu wenig Speck auf den Rippen. Warme, nichtssagende Virginia-Luft. Was'n hier los?

Dann der Geistesblitz: Klar, der Filter stört... ist schließlich ein Ami... und vielleicht lieber "indoors" geniessen! Es folgt die wunderbare Bamboo-Apple vom tollen Ronny Bolz - Schauplatz jetzt das Wohnzimmer. Nochmal, das Ganze!


Die ersten Züge überzogen scharf, danach Virginia, Virginia und am Ende etwas L. Labberig, uninspiriert, farblos und von "balanced" keine Spur. Zudem so schwach, dass es mich wundert, dass die Dose nicht umfällt. Schade für den Orient, schade ums Geld. Wenn ich ausschließlich VA rauchen will, hält MCCL für mich wesentlich passendere Kräuter bereit.(„#.27“, „Dark Star“). Wenn ich einen echten "old style" rauchen möchte, in dem auch der Orient zu seinem Recht kommt, dann sicher nicht den „#6“!


Die erste "Niete", die ich aus dem MCCL-Programm gezogen habe. Da interessiert mich nicht einmal die Raumnote.

Mein klares Fazit: Number six, der ist nix!

Ihr Ralligruftie


Autor: Ralf Dings

1 Kommentar:

  1. Hi Ralf,
    ...und ich dachte schon ich hätte sie nicht mehr alle ;) aber deine Einschätzung teile ich zu 100%
    ich habe da auch irgendwie überhaupt keinen Bezug zu gefunden! Aber da das bei MCCL noch nie passiert ist dachte ich erstmal es läge an mir.
    Gut also, Number six, der ist auch nix, für mich.
    LG.:
    Cord

    AntwortenLöschen