Willkommen bei Jogi-wan...

Willkommen bei Jogi-wan...

Montag, 21. Januar 2013

DTM - Ascanian #2 (Sweet & Gentle)

Das ist wie­der einer von den Tabaken gewor­den, bei denen ich nicht bemerkte, dass ich sie täg­lich mehr­fach rau­che. Einer, bei dem mich plötz­lich und uner­war­tet der Dosenboden anschaut. Einer, wegen des­sen Dosenleere ich den nächs­ten – drin­gen­den! – Ladenbesuch pla­nen muss.

Der “Sweet & Gentle” hat also ein­deu­tig das Zeug zum Allday-Tabak.

Er ist nicht ein­fach die Nummer 3 minus Latakia. Sondern ein wirk­lich her­vor­ra­gen­des Rauchkraut, wie es mir behagt. Schon der Geruch aus der Dose: Gra­sig, süß­lich mit einem Hauch Pflaume und Wiesenblüten. Verpackt als ready-rubbed schaut man auf hell­brau­nes und gel­bes Virginiablattgut. Zwei Prisen Orient und (bei der No. 2) 10% Perique “wer­den  für 2 Tage mit 50 bar gepresst, danach in der Spindelpressung für drei Monate rei­fe­ge­la­gert, geschnit­ten und ver­packt” (Dan Pipe) und erge­ben eine ganz beson­dere Melange.


Das Stopfen – vor allem in wei­ten Köpfen – ist kin­der­leicht, das Entzünden braucht schon gern mal zwei, drei Streichhölzer. Doch dann! Ein wei­cher, süßer aber trotz­dem wür­zi­ger Rauch umspielt die Zunge. Je küh­ler der Tabak geraucht wird, desto bes­ser. Das ist Genuss! Ich erschme­cke die Virginias, die dem Tabak Kraft und Fülle geben, ich erahne den Perique, der ein wenig fruch­tige Süße hin­zu­gibt. Die Orients sind nur an einer mini­ma­len Säure zu erah­nen. Jeder Zug ist eine Freude. Und ich bin jedes mal über­rascht, wenn die Füllung bis zu einem klei­nen Häufchen grau-weißer Asche durch geraucht ist. Denn der Tabak braucht kaum Aufmerksamkeit, bil­det nur mini­mal Kondensat und bleibt gleich bis zum Ende.


Es ist mir eine regel­rechte Freude, aus dem Zimmer, in dem rauchte, hin­aus und wie­der hin­ein zu gehen: Der satte Duft nach fri­schem Virginarauch ist betö­rend (jeden­falls für mich) und macht mir gleich Appetit auf die nächste Füllung.

Fazit:
Ich war ja schon von der Nummer 3 “Smooth Latakia” begeis­tert… Der hier begeis­tert mich genau so. Ich wüsste ehr­lich nicht, wel­chem ich den Vorrang geben sollte, wenn ich müsste. Aber ich muss ja nicht! Ich muss nur beide Tabake nach­be­stel­len.


Autor: Nic Franck
Besuchen Sie auch Nics Bloghaus

1 Kommentar:

  1. Muss ich probieren - kenne bis jetzt nur die Nr. 1.
    Danke!

    LG
    Tobias

    AntwortenLöschen